Hochzeit …- was nur anziehen?

Share on Facebook - Post teilen

Hochzeit...-was nur anziehen?

Hochzeit…-was nur anziehen?

Sie sind als Gast zu einer Sylt-Hochzeit eingeladen und sind sich noch nicht sicher, was Sie zum Fest tragen werden? Ein bodenlanges Abendkleid, ein luftiges Cocktailkleid? Perfekt und „unverkleidet“ gekleidet fühlen Sie sich jedoch vielmehr in einem eleganten Hosenanzug? Was tun? Vielleicht hat das Brautpaar in der Einladungskarte einen Wunsch geäußert zum Dresscode, und Sie können hieran ableiten, in welche Richtung es gehen könnte.

Kleiner Tipp:
Oft ist es den Hochzeitern wichtig, dass bei den Damen aus der Gästeschar auf die Farben weiß oder auch schwarz gänzlich verzichtet wird. Es kommt des Weiteren darauf an, zu welcher Tageszeit die Zeremonie stattfindet, und an welchem Ort. Am Strand, mit anschließender Feier im Strandlokal, oder in der Kirche und großem 6-Gänge-Dinner im exklusiven Hotelrestaurant?
Dem eigentlichen Stil der Hochzeit und des Festes sollte Ihr Outfit zwingend angepasst sein. Und, das allerwichtigste: Sie sollen sich hierin weder under- noch overdressed fühlen, sich gut bewegen können, und einfach nur gut gekleidet sein. Die Damen der Gästeschar denken gerade bei Wahl der Accessoires bestenfalls auch an inseltypische Begleiterscheinungen wie nahezu ständig wehendem Wind.

Was haben es die Herren da einfach… Je nach Jahreszeit passt ein sommerlicher Anzug mit schickem Hemd, Weste, passenden Schuhen und Gürtel. Oder auch ein entsprechender Anzug in Grau- oder Erdtönen. Beides, was die Herren später auch noch zu weiteren Gelegenheiten gut tragen können. Oft kommt es vor, dass Brautpaare, die auf Sylt heiraten, dieses Fest etwas unkonventioneller gestalten. Von daher ist es auch hier ratsam, sich über die Einladungskarte oder Rückfrage beim einladenden Brautpaar bzgl. Dresscode zu informieren. Zu einem Barbecue am Strand wäre ein farblich abgestimmter Anzug unter Umständen viel zu formell und weniger angebracht.

Kommen wir zum Bräutigam, denn die Braut wird sicherlich im Fachgeschäft ihrer Wahl perfekt ausgestattet worden sein. Als Hauptperson neben der Braut, können Sie sich mit dem Stil ihres festlichen Outfits von der restlichen Hochzeitsgesellschaft abheben. Genau wie bei Ihren Trauringen setzen Sie auch mit Ihrer Hochzeitsgarderobe ein ganz klares Statement: das sind wir uns gegenseitig wert!
Überraschen Sie gerne Ihre Braut, jedoch bitte ohne Sie übertreffen zu wollen. Perfekt ist es, wenn Sie Ihren Hochzeitsanzug im Brautmodenfachgeschäft wählen, wo bereits Ihre Braut für Ihr Kleid und Outfit fündig geworden ist, und das Personal kann professionell Ihren Anzug auf das Kleid Ihrer Frau abstimmen.
Auch hier gilt für die Wahl: wo und wie wird Ihr Hochzeitsfest gefeiert? Wie gestaltet sich vorab die Zeremonie? Zu welcher Tageszeit und in welchem Rahmen findet die Trauung statt? Mit einem festlichen Hochzeitsanzug, der sich im Stil und Stoffen selbstverständlich komplett von Businessanzügen oder Straßenanzügen abhebt, sind Sie bei Ihrer Hochzeit direkt als Bräutigam zu erkennen. Dieser stellt eine modisch-legere Alternative zum Smoking dar. Vorteil dem großen Bruder gegenüber: Sie können Ihren Anzug auch farblich auf das Brautkleid ab- stimmen, und sind nicht auf das Schwarz oder einen weiteren sehr dunklen Farbton eines Smokings festgelegt. Zudem: offiziell wird ein Smoking immer erst ab 18 Uhr ausgeführt, also nicht bereits zur 14 Uhr-Trauung. Wenn Sie mögen, können Sie natürlich zum abendlichen Fest auf einen Smoking mit Weste oder Kummerbund wechseln. Eine Fliege in schwarz oder auch in farbig ist hier ein Muss!
Weitere Ideen wären Dinner- Jackett und Smoking-Hose oder der klassische Cutaway, der sich besonders für hochgewachsene Bräutigame eignet.
Für das Abendprogramm und das Fest wechseln Sie dann einfach zum Frack oder Smoking, denn ein Cut wird niemals nach 18 Uhr oder Einbruch der Dunkelheit getragen.
Ich wünsche Ihnen ein unvergessliches Hochzeitsfest in perfekter Garderobe. Zeigen Sie wer Sie sind: Braut & Bräutigam und die perfekt gekleidete Gästeschar!

Share on Facebook - Post teilen

Zeitplan zur Hochzeit
November 17, 2017

Ihre Traumhochzeit findet am Strand von Sylt statt? Na dann setzen Sie doch diesen Traum um! Als Hochzeitsplanerin auf Sylt […]

Weiter lesen

You and me
Oktober 17, 2017

Das Brautpaar tritt frischvermählt aus dem Portal der Sylter Hochzeits-Kirche. Die Festgesellschaft im feinen Zwirn jubelt, und pustet verzückt hochzeitliche […]

Weiter lesen

Verlobung mal ganz anders
September 1, 2017

Sie haben geplant, die Fragen aller Fragen zu stellen, und suchen noch nach der passenden Location, dem richtigen Moment? Ganz […]

Weiter lesen

Im Urlaub heiraten
August 29, 2017

So mancher funkelnder Verlobungsring wurde auf Sylt nach formvollendeten Kniefall des aufgeregten Bräutigams in spe der Liebsten an den Finger […]

Weiter lesen

Trauringtrends 2017
Juli 18, 2017

Was ist „in“, was trägt die Braut von heute am Ringfinger, mit welcher Art von Ring „muss“ der Bräutigam in […]

Weiter lesen
Alle Beiträge anzeigen

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und freuen Sie sich auf regelmäßige Sylt-Post.