You and me

Share on Facebook - Post teilen

You and me

You and me

Das Brautpaar tritt frischvermählt aus dem Portal der Sylter Hochzeits-Kirche. Die Festgesellschaft im feinen Zwirn jubelt, und pustet verzückt hochzeitliche Seifenblasen gen Himmel. Der Hochzeitsfotograf erhebt die Stimme, hat Mühe und Not nach der endloslangen Glückwunsch-Orgie alle Gäste zum obligatorischen Gruppenbild einzusammeln. Die Luft flirrt, alle haben Durst und wollen, dass es irgendwie weitergeht. Die Kinder von Stief-Onkel Gregor nörgeln und müssen mal dringend wohin. Von irgendwo her ruft jemand „Überraschung – kommt schnell mal alle zur mir gucken!“ Dabei müssen Sie sich eigentlich schon sputen, damit Sie alle rechtzeitig beim Hochzeits-Empfang eintreffen, Parkplatzsuche für alle mit einbegriffen. Nichts mit „einfach nur den Moment genießen…“ Die Braut fühlt sich irgendwie fehl am Platz und greift verstohlen zur Hand ihres Bräutigams. Leise raunt sie ihm ins Ohr „am liebsten würde ich jetzt gern ein paar Minuten mit Dir alleine haben, von unserer Hochzeit bekomme ich selbst am wenigsten mit“…

So schön Hochzeiten mit großer Gästeschar sicher in ihrer Gesamtheit sind – irgendwie ist es wie Weihnachten: das Eigentliche geht schnell verloren wenn man nicht aufpasst und von vornherein gegensteuert. Aber muss das? Oder geht es auch anders?
Ein Hochzeitsevent mit vielen Gästen – genau das trifft so gar nicht Ihre persönliche Vorstellung? Viel mehr würden Sie sich am liebsten Ihre Braut schnappen um auf Sylt in trauter Zweisamkeit zu heiraten? Ohne Gäste? Ohne großes Drumherum und Tamtam? Ohne die ständige Sorge dass Sie genügend Unterkünfte für Ihre Gäste finden, diese dann auch noch bezahlbar und wunschgemäß für die Festgesellschaft ausgestattet sind ? Ohne die Rücksichtnahme auf irgendwelche Schulferientage oder Brückentage, damit bloß alle Gäste ohne große Umstände Ihrem Fest beiwohnen können?
Nur zu – was hindert Sie daran Ihre persönlichsten Pläne in die Tat umzusetzen?
Schlussendlich ist es zwar so, dass liebe Gäste ein jedes Fest bereichern, sofern Sie Ihre Gästeliste klug zusammenstellen, und dabei rigoros auf unangebrachte „Zwangseinladungen“ verzichten. So werden Sie mit Sicherheit „die richtigen Menschen“ zusammenbringen. Mit einer Hochzeit fern von zuhause erreichen Sie mit Leichtigkeit zwei Dinge – die Gäste machen „sich locker“, alles ist unkompliziert und die Menschen sind in Urlaubsstimmung – perfekte Voraussetzungen für ein gelungenes Fest! Ferner werden genau die Gäste erscheinen, die Sie bei Ihrem Fest dabei haben wollen (auch wenn Sie das Gefühl hatten, weitere einladen zu „müssen“, die dann erfahrungsgemäß die weite Anreise oder berufliche Gründe als Vorwand nehmen, nicht zu kommen).

Auf der anderen Seite reduzieren sich viele Brautpaare in der Vorbereitungszeit zur Hochzeit ganz schnell auf ihre Rolle als Gastgeber, werden immer weniger zum Hochzeitspaar, und wundern sich dann, wenn der Tag der Tage einfach nur gefühlt zeitlich durch die Finger rinnt. Das soll schon alles gewesen sein? Welcher Hochzeitstyp sind Sie?
Trauen Sie sich! Feiern Sie Ihre Liebe auf Sylt – zu zweit! Was gibt es Schöneres, als am Tag Ihrer Trauung gemeinsam in den Morgen zu starten. Nach einem romantischen Frühstück bringt Sie ein kleiner Wellness-Refresher in Top-Form. Sie genießen Ihre Trauzeremonie zu zweit, bei der Sie die Hochzeitsrede förmlich aufsaugen, und sich zwischendurch immer wieder Blicke voller Liebe zuwerfen. Ihr Fotograf begleitet Sie im Anschluss zu Sylts schönsten Fotolocations. Sie haben alle Zeit der Welt, stoßen unterwegs zur nächsten Station im festlichen Hochzeitsfahrzeug mit Champagner an und sind ganz im hier und jetzt. Voller Vorfreude denken Sie an Ihr Hochzeitsmenü, welches Sie im Separée eines romantischen Restaurants genießen werden. Und der Hochzeitsabend gehört Ihnen ganz allein…

Share on Facebook - Post teilen

Zeitplan zur Hochzeit
November 17, 2017

Ihre Traumhochzeit findet am Strand von Sylt statt? Na dann setzen Sie doch diesen Traum um! Als Hochzeitsplanerin auf Sylt […]

Weiter lesen

Hochzeit …- was nur anziehen?
September 15, 2017

Sie sind als Gast zu einer Sylt-Hochzeit eingeladen und sind sich noch nicht sicher, was Sie zum Fest tragen werden? […]

Weiter lesen

Verlobung mal ganz anders
September 1, 2017

Sie haben geplant, die Fragen aller Fragen zu stellen, und suchen noch nach der passenden Location, dem richtigen Moment? Ganz […]

Weiter lesen

Im Urlaub heiraten
August 29, 2017

So mancher funkelnder Verlobungsring wurde auf Sylt nach formvollendeten Kniefall des aufgeregten Bräutigams in spe der Liebsten an den Finger […]

Weiter lesen

Trauringtrends 2017
Juli 18, 2017

Was ist „in“, was trägt die Braut von heute am Ringfinger, mit welcher Art von Ring „muss“ der Bräutigam in […]

Weiter lesen
Alle Beiträge anzeigen

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und freuen Sie sich auf regelmäßige Sylt-Post.