Checkliste Hochzeit

Sie wollen auf Sylt heiraten? Für Ihre Hochzeit am Meer gibt es viele Dinge und Situationen, die Sie schon weit im voraus planen können. Die teilweise aufeinander aufbauen und nacheinander vorbereitet werden. Dabei ist es wichtig, einen Überblick für die optimale Reihenfolge zu behalten. Hier haben wir für Sie Ihre ultimative Checkliste für Ihre Insel-Hochzeit:

In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne – und bitte behalten Sie sich dieses Gefühl über die ganze Planungszeit hinweg. Sie wünschen sich eine entspannte Hochzeit mit vielen unkonventionellen Inhalten und Begebenheiten – sonst hätten Sie sich nicht für eine Trauung auf Sylt entschieden, sondern würden zuhause feiern wollen. Besinnen Sie sich auch im größten Organisationseifer immer auf diesen besonderen Wunsch und auf genau dieses Gefühl der Leichtigkeit, dann werden die Vorbereitungen wunderbar gelingen. Und: Wer viel plant und arbeitet sollte auch Pausen und Zeiten der Muße einlegen. In jeder Organisations-Pause erleben Sie Regeneration, und vor allem ist der Kopf wieder frei für überraschende Ideen, für notwendige Inspiration. So können Sie mit frischer Energie und Muße weiter zu Tate schreiten, und Ihrem Konzept zur Hochzeit persönliche Note einhauchen. Wie wäre es mit einer kleinen Zeit zu zweit auf Ihrer Hochzeitsinsel? Auch wenn Sie nur wenige Tage kommen – so könnten Sie sich einiges vor Ort ansehen, und viel besser ausmalen, wie sehr Ihre Pläne bereits Gestalt annehmen. Dass Sie bei dieser Gelegenheit, weit ab vom Alltagsstress, nämlich herrlich entspannt bei uns im Sylter Ring-Atelier Ihre Trauringe finden können, muss ich Ihnen sicher nicht erst verkünden.

Im nachfolgenden Countdown zum Hochzeitsfest habe ich Ihnen einen Zeitplan zusammengestellt, der als praktischer Wegweiser durch den Planungsdschungel gelten darf. Ohne Zeitangabe, da Planungszeiten für Hochzeiten höchst variabel liegen. Nicht jedes Paar möchte noch ein volles Jahr auf den großen Moment warten und so lange im Voraus planen. Beachten Sie einfach die Reihenfolge Ihres Vorgehens, und schon sind Sie auf dem rechten Weg! Manchmal entstehen die schönsten und unvergesslichen Hochzeitsfeste sogar bei kürzesten Vorbereitungszeiten von wenigen Monaten, gar Wochen. Weil man oft entschlussfreudiger ist, und sich dann gar nicht erlauben will, in Druck und Zeitnot zu verfallen. Weil man ganz einfach vieles automatisch entspannter angeht, Abstriche macht, geschehen lässt, und letztendlich dann erst recht ein harmonisches Ganzes entsteht…

Also, los geht’s: Sie legen fest, in welchem Rahmen Ihr Fest stattfinden soll. Werden Sie standesamtlich getraut, oder wünschen Sie zudem eine kirchliche oder freie Zeremonie? Vielleicht träumen Sie von einer Trauung am Strand? Wie soll das anschließende Fest von statten gehen? In einem eleganten Restaurant mit Terrasse, oder leger gestaltet als eine lockere Open-Air-Party mit Wellenrauschen als Hintergrundmusik? Legen Sie Ihr Hochzeitsdatum fest, überlegen Sie, wieviele Gäste Sie einladen werden, und grenzen Sie die möglichen, hierzu passenden Sylter Locations ein, unter denen Sie möglichst zeitnah wählen. Erstellen Sie einen groben, ersten Kostenplan und besprechen Sie, wie Sie Ihr Hochzeitsbudget sinnvoll verteilen möchten. Was ist Ihnen besonders wichtig? Wo sind Sie bereit einiges anzulegen, welche Punkte können eher kostenreduziert angegangen werden?Gibt es Dinge, die Sie selbst gestalten, oder wo Ihre Familie und Freunde sich mit einbringen können?

Nachdem Datum und Location für Sie entschieden sind, verschicken Sie Save-the-date-Karten um erstes Feedback Ihrer möglichen Gäste zu erhalten. Legen Sie einen Hochzeitsordner an, in dem Sie alle Angebote, Buchungen und vor allem Ihre weiteren Ideen für Ihr Fest sammeln können. Legen Sie Wert auf den Auftritt einer ganz bestimmten Band, eines Künstlers, oder wünschen Sie die fotografische Begleitung eines sehr beliebten und schnell ausgebuchten Hochzeitsfotografen? Nur zu, je früher Ihre Anfrage dort ankommt, desto eher haben Sie die Chance auf eine Zusage.

Wählen Sie Ihr Brautoutfit möglichst frühzeitig, da manche Roben mehrere Monate Lieferzeit haben. Viele Brautmodenfachgeschäfte haben eine Abteilung für den Bräutigam, wo Sie Ihre Garderobe perfekt aufeinander abstimmen können. Nun wäre es an der Zeit nach dem wichtigsten Detail und ewigem Symbol Ihrer Liebe und ehelichen Verbindung Ausschau zu halten: Ihren Eheringen! Sechs Monate vor Ihrem großen Tag können Sie Ihre Eheschließung ganz offiziell im Standesamt anmelden. Versenden Sie Ihre Einladungen, damit Sie im Anschluss an die Rückläufer den Gästetransport abstimmen, und die Menüwahl im Restaurant vornehmen können. Achten Sie auf Gäste, die sich an bestimmte Ernährungsgewohnheiten richten müssen. Neben Diabetikern können dies schwangere Gäste und Vegetarier sein, oder Menschen, die eine Unverträglichkeit auf bestimmte Nahrungsmittel haben. Nun wären weiterhin offene Punkte noch Kinderbetreuung, Tanzkurs für das Brautpaar, gewünschter Ablauf des Hochzeitstags und passendes Rahmenprogramm, Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäste.

Sie haben mit Ihrem Floristen bereits den Blumenschmuck besprochen? Sicher haben Sie neben Brautstrauß, Anstecker, Tisch- und Kirchenschmuck auch an den Blumenschmuck für Ihr Hochzeitsauto und an einen Extra-Strauß zum Werfen gedacht. Vielleicht mögen Ihre Blumenkinder hübsche Blumenkränze im Haar tragen?

Wenige Wochen vor dem Fest: die Gastgeschenke sind besorgt oder gebastelt? Sind die Füllungen und Verzierungen Ihrer Hochzeitstorte mit dem Konditor besprochen? Sicher haben die meisten Eingeladenen nun ihre Zusage gesendet. Sie können die Tischordnung festlegen, und die Tischdekoration finalisieren. Freuen Sie sich auf Ihren großen Tag. Aber bloß nicht bis in die letzte Minute alles generalstabsmäßig durchplanen! Bleiben Sie entspannt, denken Sie zeitliche Puffer am Festtag mit ein. Halten Sie Zeiträume und Freiräume für Überraschungen ein. Das bringt Platz für Spontanität!

Ein freudiges Fest wünscht Ihr Team im Sylter Ring-Atelier.

Heiraten im Leuchtturm auf Sylt – eine unvergessliche Zeremonie in luftiger Höhe
Februar 5, 2018

Genießen Sie den freien Blick über die Insel und das Meer. Das Gefühl von Grenzenlosigkeit und Weite, die Aufregung vor […]

Weiter lesen

Standesamtliche Trauung auf Sylt
Januar 29, 2018

Die nordfriesische Genussinsel zieht besonders naturverliebte und erholungsuchende Menschen in ihren Bann. Viele darunter sind Stammgäste, die sich seit Jahren […]

Weiter lesen

Zeitplan zur Hochzeit
November 17, 2017

Ihre Traumhochzeit findet am Strand von Sylt statt? Na dann setzen Sie doch diesen Traum um! Als Hochzeitsplanerin auf Sylt […]

Weiter lesen

Dresscode Strandhochzeit
September 15, 2017

Sie sind als Gast zu einer Sylt-Hochzeit eingeladen und sind sich noch nicht sicher, was Sie zum Fest tragen werden? […]

Weiter lesen

Ideen zur Verlobung auf Sylt
September 1, 2017

Sie wollen die Frage aller Fragen stellen und suchen noch nach der passenden Location und dem richtigen Moment? Ganz bestimmt können […]

Weiter lesen

Heiraten im Urlaub
August 29, 2017

Im Urlaub heiraten? Geht das denn überhaupt? Können wir das unseren Gästen zumuten, weit weg von Zu Hause zu heiraten? […]

Weiter lesen
Alle Beiträge anzeigen
Exklusiv für
unsere Schmuckkunden
Weltweiter Versand per Wertkurier
Online-Beratung per Video-Livechat

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und freuen Sie sich auf regelmäßige Sylt-Post.


Frau  Herr 
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sie haben die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Sylter Ring-Atelier!

Sie sind gerade nicht auf Sylt, aber haben einen Wunsch?

Gerne sind wir auch aus der Ferne für Sie da!

Perfekte Schmuckstücke finden ganz einfach von zuhause aus!
Wir bieten Ihnen ONLINE-Ringberatung per WIRE-Video-Livechat, Skype oder Facetime. Auf Wunsch erfolgt Lieferung von Ringen zur Auswahl. Lieferung inklusive Weitenmaß per Wertkurier ins eigene Wohnzimmer!